KONTAKT

+49 2103-24877-24

Termin buchen

Best of Japan

11 Tage Rundreise Japan

Über diese Reise 

Japan ist faszinierende Spannung und harmonisches Miteinander von Tradition und ultramodernem Leben, altem Brauchtum und westlichem Lebensstil. Kulturlandschaften stehen in reizvollem Kontrast zu den pulsierenden Metropolen des Landes. Intensiv mit einer fremden Kultur und deren alltäglichen Lebensformen in Kontakt zu kommen, ist die Absicht und Idee der Tour. Unsere Reiseleiter – alles Japanologen – vermögen mit ihrem fundiertem Wissen jeden einzelnen Gast für diese fremde Schönheit zu begeistern. 

Highlights:

  • Tokyo, berühmte und versteckte Sehenswürdigkeiten in der Mega-City
  • Nikkō, Weltkulturerbe des prunkvollen Schrein- und Tempelareals
  • Der Große Buddha von Kamakura
  • Fuji-Hakone-Izu-Nationalpark – Nach einer Bootstour den heiligen Berg Fuji-san bewundern
  • Mit dem Shinkansen nach Himeji – Japans größte und schönste Burg
  • Miyajima – Der schönste Shinto-Schrein auf der heiligen Insel
  • Nara: Tausende Laternen auf dem Weg zum Kasuga-Schrein
  • Kyoto, die alte Kaiserresidenz 

Nächste termine

2022
16.03 – 26.03.2022 ab 3.199,00 €
20.03 – 30.03.2022 ab 3.399,00 €
23.03 – 02.04.2022 ab 3.399,00 €
26.03 – 05.04.2022 ab 3.399,00 €
27.03 – 06.04.2022 ab 3.399,00 €
31.03 – 10.04.2022 ab 3.399,00 €
08.04 – 18.04.2022 ab 3.499,00 €
10.04 – 20.04.2022 ab 3.499,00 €
11.04 – 21.04.2022 ab 3.499,00 €
14.04 – 24.04.2022 ab 3.499,00 €
19.05 – 29.05.2022 ab 3.199,00 €
25.05 – 04.06.2022 ab 3.299,00 €
22.07 – 01.08.2022 ab 3.399,00 €
29.07 – 08.08.2022 ab 3.399,00 €
07.08 – 17.08.2022 ab 3.399,00 €
24.08 – 03.09.2022 ab 3.399,00 €
31.08 – 10.09.2022 ab 3.199,00 €
15.09 – 25.09.2022 ab 3.199,00 €
24.09 – 04.10.2022 ab 3.199,00 €
01.10 – 11.10.2022 ab 3.399,00 €
05.10 – 15.10.2022 ab 3.399,00 €
22.10 – 01.11.2022 ab 3.299,00 €
29.10 – 08.11.2022 ab 3.299,00 €
05.11 – 15.11.2022 ab 3.399,00 €
mehr anzeigen weniger anzeigen

Nächste termine

  • 16.03 – 16.03.2022
    ab 3.199,00 €
  • 20.03 – 20.03.2022
    ab 3.399,00 €
  • 23.03 – 23.03.2022
    ab 3.399,00 €
  • 26.03 – 26.03.2022
    ab 3.399,00 €
  • 27.03 – 27.03.2022
    ab 3.399,00 €
  • 31.03 – 31.03.2022
    ab 3.399,00 €
  • 08.04 – 08.04.2022
    ab 3.499,00 €
  • 10.04 – 10.04.2022
    ab 3.499,00 €
  • 11.04 – 11.04.2022
    ab 3.499,00 €
  • 14.04 – 14.04.2022
    ab 3.499,00 €
  • 19.05 – 19.05.2022
    ab 3.199,00 €
  • 25.05 – 25.05.2022
    ab 3.299,00 €
  • 22.07 – 22.07.2022
    ab 3.399,00 €
  • 29.07 – 29.07.2022
    ab 3.399,00 €
  • 07.08 – 07.08.2022
    ab 3.399,00 €
  • 24.08 – 24.08.2022
    ab 3.399,00 €
  • 31.08 – 31.08.2022
    ab 3.199,00 €
  • 15.09 – 15.09.2022
    ab 3.199,00 €
  • 24.09 – 24.09.2022
    ab 3.199,00 €
  • 01.10 – 01.10.2022
    ab 3.399,00 €
  • 05.10 – 05.10.2022
    ab 3.399,00 €
  • 22.10 – 22.10.2022
    ab 3.299,00 €
  • 29.10 – 29.10.2022
    ab 3.299,00 €
  • 05.11 – 05.11.2022
    ab 3.399,00 €

TAG 01

Flug Deutschland – Japan
Flug mit Lufthansa nach Tokyo.

TAG
02

Ankunft in Japan Tokyo
Mittags Ankunft am Flughafen Haneda und Bustransfer zu Ihrem Hotel in Tokyo. Den Rest des Tages können Sie für das Sammeln erster Eindrücke der Mega-City nutzen.

Tipp: Digitalmuseum teamLab Borderless in Tokyo
Im Sommer 2018 gründete ein japanisches Kollektiv aus rund 400 Künstlern, Ingenieuren, Designern und Mathematikern das weltweit erste Digitalmuseum. Sensationelle Lichtspiele im dreidimensionalen Raum beeindrucken Groß und Klein. 

TAG
03

Tokyo
Als Auftakt steht der Meiji-Schrein in einem weitläufigen Park auf dem Programm, Symbol der Verbindung des Kaiserhauses mit dem Shintoismus, der alten Naturreligion Japans. Ein Fotostopp vor dem Kaiserpalast an der Nijūbashi-Brücke ist eingeplant. Im vornehmen Stadtviertel Ginza gibt es elegante Boutiquen und Geschäfte und im traditionellen Stadtteil Asakusa finden Sie den buddhistische Kannon-Tempel. Der Weg dorthin führt über die belebte Nakamise-dōri bis hin zum Donnertor mit seiner 750 kg schweren Laterne. Am Abend können Sie an einem Begrüßungsdinner in einem landestypischen Restaurant teilnehmen. 

TAG
04

Tokyo
Heute die japanische Hauptstadt auf eigene Faust mit Tipps von Ihrer Reiseleitung entdecken oder ein Ausflug nach Nikkō machen – ein kulturelles Highlights jeder Japanreise. Eingerahmt von der landschaftlichen Schönheit des Nikkō-Nationalparks breitet sich ein Schrein- und Tempelbezirk (UNESCO-Weltkulturerbe) in der hügeligen Umgebung des Städtchens Nikkō aus. Der Taiyūin-Tempel und die unzähligen Schöpfungen der Holzschnitzkunst am Tōshōgū aus dem 17. Jh. sind herausragend. Als Nikkōs wichtigster Schrein ist er zugleich Mausoleum des ersten Tokugawa-Shoguns. Am frühen Abend Rückkehr nach Tokyo. 

TAG
05

Tokyo – Kamakura – Fuji-Hakone-Izu- Nationalpark
Eine ca. einstündige Busfahrt an die Pazifikküste nach Kamakura führt ins späte 12. Jahrhundert zum Sitz des ersten Shogunats, unter anderem zum Hasedera-Tempel mit tausenden Jizō Schutzheiligen der ungeborenen Kinder und dem berühmten Großen Buddha. Weiter geht es in den Fuji-Hakone-Izu-Nationalpark auf eine Bootstour. Bei schönem Wetter und klarer Sicht zeigt sich der Berg Fuji-san in voller Schönheit. Der 3.776 m hohe Vulkan ist berühmt für seine ebenmäßige Form. Am Abend ist der Gang in ein Onsen (Thermalbad) die Gelegenheit den Tag im Hotel typisch japanisch zu beenden.

TAG
06

Fuji-Hakone-Izu-Nationalpark – Himeji – Hiroshima
Nach Mishima geht es zum Bahnhof des Superexpresszug Shinkansen mit Ziel Himeji. Pünktlichkeit, modernste Technik und Komfort der japanischen Bahn begeistern ebenso wie die knapp 525 km lange Strecke in weniger als 3 Stunden. Himeji, die strahlende „Burg des weißen Reihers“ (UNESCO-Weltkulturerbe) ist Japans größte und schönste Burg aus dem 17. Jahrhundert. Nach der Weiterfahrt und in Hiroshima angekommen, ist ein kulinarischer Ausflug in ein Okonomiyaki-Restaurant empfehlenswert. Die „japanische Pizza“ ist köstlich. 

TAG
07

Hiroshima Insel Miyajima
Der Tag beginnt in Hiroshima mit Japans Kriegsvergangenheit: Dem Besuch der Gedenkstätten, dem Friedensmuseum und einem Spaziergang durch den eindrucksvollen Friedenspark zum Atombomben-Dom. Im Anschluss Transfer per Bus und Fähre zur heiligen Insel Miyajima. Bei Flut spiegelt sich das berühmte Tor des Itsukushima-Schreins, Japans wohl schönste Kultstätte des Shinto, rot glänzend im Wasser – ein besonders beliebtes Fotomotiv.

TAG
08

Hiroshima – Nara – Kyoto
Auf nach Nara, der Wiege der japanischen Kultur. Nara war im 8. Jahrhundert die erste Hauptstadt Japans. Bei einem Spaziergang durch den Nara-Park ist zahmes Rotwild zu beobachten. Besonderes Glanzlicht des Tages ist die größte bronzene Buddha-Statue der Welt, die im weltweit größten Holzgebäude, dem Tōdai-ji-Tempel zu bewundern ist. Entlang des Weges zum Kasuga-Schrein ist die einzigartige Atmosphäre tausender Stein- und Bronzelaternen tief bewegend.

TAG
09

Kyoto
In Kyoto schlägt das historische, kulturelle und auch touristische Herz Japans. Die über 1.100 Jahre alte Kaiserstadt kann mit unglaublichen ca. 2.000 Tempeln, Pagoden und Schreinen aufwarten. Beginnend mit dem Tempel Ryōan-ji inmitten des berühmten Zen-Gartens folgt die Anlage des Kinkakuji und das Nijō-Schloss des Tokugawa-Shogunats. Am Nachmittag locken die Straßen Shijo und Kawaramachi zu einem Shopping-Bummel und die traditionelle Kyotoer Marktstraße Nishiki-dōri eröffnet Ihnen die Vielfalt der japanischer Küche. Im Frühjahr und Herbst endet dieser Abend in einem illuminierten Tempelgarten.

TAG
10

Kyoto
Heute haben Sie die Möglichkeit auf eigene Entdeckungstour zu gehen oder im Rahmen eines Ausflugs weitere Highlights der alten Kaiserstadt zu sehen, wie z.B. den Silbernen Pavillon oder zur Kirschblüte den Philosophenweg. Am Heian-Schrein mit Japans größtem Schreintor schlendert man durch die Gartenanlage. Anschließend laden die Schreintor-Galerien am Fushimi-Inari-Schrein zum Spazieren ein. Höhepunkt ist die Tempelhalle des Sanjūsangendō mit ihren 1.001 Holzstatuen. Am Abend erblicken Sie in den Gassen des Altstadtviertels Gion vielleicht eine Geisha. Bei einem Abschiedsdinner können Sie Eindrücke der Reise noch einmal in gemeinsamer Runde austauschen.

TAG
11

Rückflug nach Deutschland
Früher Bustransfer zur Flughafen-Insel Osaka/Kansai zum Rückflug mit Lufthansa. Erwartete Ankunft in Deutschland am Nachmittag (MESZ). 

Sie möchten diese Tour in Ihr PortFolio AUfnehmen?

Kontakt

Nadine Dieker

Product Manager Seat-In-Coach-Tours

Hajimemashite - Nadine Dieker freut sich, Sie kennenzulernen!

+49 2103-24877-24

KONTAKT